Direkt vom Bachlerhof

Wir kümmern uns selbst um unsere Zutaten

VERANTWORTUNGSVOLLER UMGANG

Hier am Bachlerhof nehmen wir Regionalität und Qualität für unsere Produkte sehr ernst.
Wir kümmern uns höchst persönlich um die Auswahl unserer Zutaten und ziehen ausgewählte Tiere auch noch selbst auf. So können wir garantieren, dass das Fleisch, die Früchte und unsere Kräuter höchsten Ansprüchen genügen und möglichst frisch sind.

Bachler’s Erdbeerfelder

Bereits seit 40 Jahren zieht der Senior-Chef des Bachlerhofs seine Erdbeer-Pflanzen selbst auf. Dabei zeichnen sich die sonnengereiften Erdbeeren besonders durch ihren intensiven Geschmack aus, wodurch sie sich besonders für Erdbeersaft, Desserts, Marmelade, Schnaps & Likör eignen, die wir im Bachlerhof selbst herstellt.

Die Erdbeeren stehen jedoch nicht nur uns zur Verfügung, sondern können von jedem selbst vom Feld gepflückt werden.

Bachler’s Weideschweine

Unsere Weideschweine wachsen bei uns im Freien auf – das ganze Jahr lang. Gemeinsam mit den Hühnern und unserem Hahn Anton können sie sich frei am Feld bewegen. Dabei werden sie täglich von Johann Bachler mit Futter und Wasser versorgt.

Traditionell verwöhnen wir unsere Gäste mit Produkten aus eigener, naturnaher Landwirtschaft. So sind zum Beispiel Fleisch- und Wurstprodukte, wie Speck und Schinken, aus Hausschlachtung. Sollten wir dann doch mal mehr brauchen, erledigen wir unsere Zukäufe möglichst regional.

Bachler’s Martinigansl

Jährlich kümmern wir uns um die Aufzucht unserer eigenen Gänse in beschränkter Menge von ca. 40 Stück. Diese dürfen sich ebenso wie unsere Weideschweine frei auf unseren Feldern bewegen.

Durch die Regionalität unserer Produkte werden auch unsere freilaufenden Gänse immer beliebter. Daher werden die Martinigansl schon im Vorfeld von vielen unserer Gäste reserviert.

Bachler’s Kräutergartl

Da wir besonders großen Wert auf frische und regionale Produkte legen, haben wir auch unser eigenes, kleines Kräutergartl angelegt.

Für viele unserer Gerichte kommen unsere hauseigenen Kräuter zur Anwendung. Beispielsweise unsere Martinigansl erhalten dadurch ihren feinen Geschmack und die besondere Würze – auch unseren Desserts verleihen wir so den dekorativen Feinschliff.

Das zaubern wir daraus

Beste Zutaten und viel Liebe machen’s besonders

Gusto bekommen?

Wir verwenden auf dieser Webseite Tools, um eine ordentliche Funktionalität sowie ein ansprechendes Design der Seite gewährleisten und um Analysen erstellen zu können. Diese Tools verwenden Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Es handelt sich dabei um technische Cookies und statistische Cookies. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.